Herzlich willkommen


Wählen Sie Ihre Region:
Die gewählte Region stimmt nicht mit Ihrem Land überein. Möchten Sie die Auswahl beibehalten oder zu Other Countries wechseln?

Terms

Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand 21.08.2012


DETAIL
Institut für internationale Architektur-Dokumentation GmbH & Co. KG
Hackerbrücke 6
80335 München
Deutschland
UST-ID-Nr.: DE 813334479

- im folgenden Institut genannt -

§ 1 Geltungsbereich
Unsere Website ist nicht an Personen in Ländern gerichtet, die das Vorhalten bzw. den Abruf der darin eingestellten Inhalte untersagen. Jeder Nutzer ist selbst verantwortlich, sich über etwaige Beschränkungen vor Aufruf dieser Website zu informieren und diese einzuhalten.
Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Institut und dem Besteller. Jede abweichende Vereinbarung bedarf zu ihrer Wirksamkeit unserer schriftlichen Bestätigung.

§ 2 Vertragsschluss und Rücktritt
Das Institut führt die Bestellung zu den auf der Website mitgeteilten Bedingungen aus. Der jeweils geltende Nutzungspreis ergibt sich aus unserer Website. Es gilt der Betrag, der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses ausgewiesen ist. Alle Preise verstehen sich inklusive Umsatzsteuer. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist das Institut zum Rücktritt berechtigt.

§ 3 Lieferung
Sofern nicht anderes vereinbart, erfolgt bei Bestellungen die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse auf dessen Gefahr.

§ 4 Zahlung, Verzug
Der Kaufpreis ist mit Ausführung der Bestellung geschuldet. Der Besteller kann den Kaufpreis per Überweisung, Scheck, Kreditkarte oder Lastschriftverfahren (nur in Deutschland) zahlen. Zahlt der Besteller trotz Mahnung nicht, wird die Forderung an die Verleger-Inkasso-Stelle Hamburg zur weiteren gerichtlichen Bearbeitung abgetreten.

§ 5 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Begleichung aller Zahlungsansprüche des Instituts gegen den Besteller verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum von Institut.

§ 6 Gewährleistung und Haftung
Liegt ein vom Institut zu vertretender Mangel der Sendung vor, ist das Institut nach eigener Wahl zur Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung verpflichtet. Ist das Institut zur Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung nicht in der Lage oder verzögert sich diese unangemessen lang aus Gründen, die das Institut zu vertreten hat, oder schlägt in sonstiger Weise die Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung fehl, ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt vom Vertrag zurückzutreten oder eine entsprechende Minderung des Kaufpreises zu verlangen. Weitergehende Ansprüche des Bestellers bei Sachmängeln sind ausgeschlossen.

§ 7 Aufrechnung und Zurückbehaltung des Nutzers
Gegen Ansprüche des Instituts kann der Nutzer nur mit unbestrittenen oder rechtskräftigen Ansprüchen aufrechnen. Zurückbehaltungsrechte stehen dem Nutzer nur wegen Ansprüchen aus dem einzelnen, konkreten Vertragsverhältnis zu, dessen Bestandteil diese AGB sind.

§ 8 Datenschutz
Ihre Daten sind in sicheren Händen. Die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten ist grundsätzlich ausgeschlossen. Ihre Daten werden ausschließlich zur Auftragsabwicklung und mit Ihrem Einverständnis zu Werbezwecken für unsere Produkte und zur Marktforschung verwendet. Wenn sie nicht möchten, dass wir Ihre persönlichen Daten zu eigenen Werbezwecken nutzen, können sie dem jederzeit widersprechen.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

§ 9 Verlinkungen:
Das Institut ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten und kann deswegen auch keine Gewährleistung für deren Inhalt übernehmen.

§ 10 Erfüllungsort, anwendbares Recht und örtlicher Gerichtsstand
Ausschließlicher Erfüllungsort für alle Ansprüche ist München. Auf den Vertrag findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. UN-Kaufrecht findet keine Anwendung. Ausschließlicher Gerichtsstand ist - soweit zulässig - München.

§ 11 Besondere Regelungen für Online-Services des Instituts
wie das DETAIL-Downloadcenter, den Job-Service, das DETAIL Treueprogramm

1. Das Institut bietet die Services unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit an. Sie stehen in der Regel 24 Stunden täglich zur Verfügung - mit Ausnahme derjenigen Zeiten, in denen Arbeiten am System oder der Datenbank durchgeführt werden. Das Institut ist berechtigt die Services jederzeit einzustellen, den Umfang einzuschränken oder zu erweitern oder zu ändern.

2. Für die Nutzung ist eine Registrierung erforderlich. Bei der Registrierung wählt der Nutzer einen Nutzernamen und ein Passwort. Der Nutzer ist für die Geheimhaltung des Nutzernamens und des Passwortes selbst verantwortlich. Er ist verpflichtet, für alle aus der Nutzung des Nutzernamens und Passwortes entstandenen Zahlungsansprüche des Instituts aufzukommen. Der Nutzer trägt die Beweislast für einen etwaigen Missbrauch der Nutzerdaten. Das Institut kann den Zugang sperren, wenn es Anlass für den Verdacht eines Missbrauchs der Nutzerdaten hat. Das Institut wird den Nutzer umgehend von der Zugangssperrung unterrichten.

3. Das Institut übernimmt keine Gewähr, dass die zur Verfügung gestellten Informationen inhaltlich richtig sind. Das Institut trägt nicht die Gefahr des Datenverlustes auf dem Übertragungswege zum Nutzer. Gefahrübergang ist mit Bereitstellung des Materials zum Abruf auf dem Server.

4. Das Institut bietet Zugriff auf die in der Datenbank DETAIL Archiv gespeicherten Artikel und Konstruktionszeichnungen (nachfolgend: Material). Das durch das Institut zur Verfügung gestellte Material ist urheberrechtlich geschützt. Der Nutzer ist berechtigt, gegen Entgeltzahlung das angeforderte Material ausschließlich zu eigenen Zwecken zu nutzen und in den Arbeitsspeicher seines Rechners zu kopieren. Dabei ist das Herunterladen sowie die vorübergehende Speicherung zu eigenen Zwecken auf einem Computer oder Bildschirm zulässig. Der Nutzer ist zur Herstellung von Vervielfältigungsstücken (z.B. Ausdruck von Webseiten oder des jeweiligen Beitrags) nur zu eigenen Zwecken berechtigt. Eine Aufnahme des Materials in Datenbanken oder Datenbankwerke ist nicht gestattet. Die Nutzung des Materials ist - mit Ausnahme von Konstruktionsdetails im dxf-Format, die auch bearbeitet werden dürfen - nur gestattet, wenn das Material (einschließlich etwaiger Quellenangaben, Urhebervermerken etc.) unverändert bleibt. Weitere Rechte bestehen nicht, insbesondere nicht die Rechte zur Vervielfältigung, Verbreitung oder Bearbeitung des Materials. Im übrigen gelten die gesetzlichen Beschränkungen des Urheberrechtsgesetzes.

5. Institut bietet DETAIL-Classic-Abonnenten ab dem dritten Abonnementjahr, die eine Lieferadresse in Deutschland haben, das DETAIL-Treueprogramm an. Je nach Treuestufe werden den Classic-Abonnenten am Stichtag 1.4.2009 Treuepunkte zugewiesen. Diese können im Online-Shop beim Kauf von Büchern aus den Reihen im DETAIL, DETAIL Praxis und Konstruktionsatlas eingelöst werden. Je Buch kann nur 1 Punkt eingelöst werden. Beim "Angebot des Monats" können die gesamten Treuepunkte auf einmal eingelöst werden. Die Punkte sind bis zum 31.3.2009 gültig. Das Institut behält sich vor, das Treueprogramm jederzeit einzustellen, den Umfang einzuschränken oder zu erweitern oder zu ändern. Das Institut behält sich ferner vor, die Angebote, für die Treuepunkte eingelöst werden können, jederzeit einzuschränken, zu erweitern oder zu ändern.

6. Für Fragen zu den Services steht dem Nutzer werktags von 9.00 bis 17.00 Uhr ein Ansprechpartner unter der E-Mail-Adresse online@detail.de zur Verfügung. Das gilt auch für eine Sperrung der Zugangsdaten. Wenn Sie Ihre Zugangsdaten sperren lassen möchten, dann geben Sie im Betreff unbedingt "Sperrung der Zugangsdaten" an.

§ 12 Salvatorische Klausel
Dieser Vertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Die Unwirksamkeit oder Undurchführbarkeit einer oder mehrerer Regelungen dieser AGB lässt die Wirksamkeit der übrigen Regelungen der AGB unberührt. Dasselbe gilt für den Fall, dass die AGB eine an sich notwendige Regelung nicht enthalten. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Regelung oder zur Ausfüllung der Regelungslücke tritt die gesetzliche Regelung.



Liefer- und Zahlungsbedingungen


1. Rückgaberecht beim Einzelhefte- und Bücherversand für Verbraucher
Wir wollen, dass Sie mit uns zufrieden sind. Sie können innerhalb Deutschlands alle bei uns gekauften Bücher innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt (zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung) an uns zurücksenden (mit Originalrechnung und in einwandfreiem Zustand).

Adressieren Sie die Rücksendung an:
Leserservice DETAIL / Institut für internationale
Architektur-Dokumentation GmbH & Co. KG
Vertriebsunion Meynen
D-65341 Eltville


2. Verpackung und Versandkosten
Die Verpackung erfolgt nach fach- und handelsüblichen Gesichtspunkten. Transportweg und Transportmittel bestimmt Institut. Im Regelfall erfolgt der Versand über die Post. Verpackung und Versand erfolgen auf Kosten des Bestellers.

Die Versandkosten für Bücher und Einzelhefte innerhalb Deutschlands betragen € 3,- pro Bestellung.

Die Versandkosten für Bücher und Einzelhefte im Ausland (Land- und Seeweg) betragen (zzgl. 7% VAT, falls zutreffend) pro Bestellung
€ 6,-; GBP 4,-; USD 7,-; CHF 9,90

Die Versandkosten für ein DETAIL Jahresabonnement
Deutschland: € 30,00
Ausland (zzgl. 7% VAT falls zutreffend)
Österreich: € 30,00; CHF 73,20
EU: € 43,00; GBP 30,40
Europa nicht EU: € 43,00
Übersee: € 43,00; USD 70,00
Übersee (per Luftpost): USD 98,00

Die Versandkosten für ein DETAIL Zweijahresabonnement im Ausland (zzgl. 7% VAT. Falls zutreffend)
Österreich: € 60,00
Schweiz: € 86,-; CHF 146,40
EU: € 86,00; GBP 60,80
Europa nicht EU: € 86,-
Übersee: € 86,-; USD 140,-
Übersee (per Luftpost): USD 196,-

Per Luftpost entstehen zusätzlich Kosten von:
DETAIL ENGLISH: US$ 15,20
DETAIL Combined: US$ 28,00

Versandkosten für DETAIL Design-Stehsammler:

 
1Stck.
5 Stck.
Deutschland
€ 3.75
€ 6.70
€ Ausland
€ 5.95
€ 12.00
Schweiz
CHF 9.90
CHF 20.00
GBP
£ 4.06
£ 8.20
Übersee
US$ 7.80
US$ 16.40

3. Umsatzsteuer
Alle Preise in Deutschland inkl. USt., im Ausland zzgl. weitere 7% USt. falls zutreffend.
Bitte geben Sie innerhalb der EU (falls vorhanden) Ihre Umsatzsteuer-Ident-Nummer an.


4. Zahlungsweise
Bitte bezahlen Sie innerhalb Deutschland erst nach Erhalt der Rechnung. Zahlung ist möglich per Last-schriftverfahren, Kreditkarte oder Überweisung.

Lieferung ins Ausland erfolgt bei Angabe von Kreditkarten-Information sofort, ansonsten per Vorauskasse. Bei Vorauskasse wird Ihnen eine Proforma-Rechnung über den zu zahlenden Endbetrag zugesandt und die Ware nach Zahlungseingang geliefert.
Zahlung aus dem Ausland möglich per Kreditkarte oder Überweisung oder durch Scheck.
Wir empfehlen Zahlung per American Express-, Euro/Master- oder Visa-Kreditkarte (einfach bei der Bestellung Ihre Karten-Nummer, die drei letzten Ziffern im Unterschriftenfeld und die Gültigkeitsdauer angeben). Sie sparen sich damit die hohen Bankgebühren der Überweisung und können noch schneller beliefert werden.


5. Abonnementbedingungen
Ein Abonnement in Deutschland, der Schweiz und Ländern der Eurozone und Skandinavien gilt zunächst für ein Jahr (DETAIL 12 Ausgaben, DETAIL ENGLISH 8 Ausgaben, DETAIL COMBINED 12 Ausgaben) und verlängert sich jeweils um ein Jahr, wenn nicht 6 Wochen vor Ablauf schriftlich gekündigt wird.
Bei Umzug oder anderen Änderungen bitten wir, uns umgehend zu unterrichten, damit DETAIL weiterhin korrekt zugestellt werden kann, denn der Nachsendeantrag bei der Post gilt nicht für Zeitschriften.
Falls sich Ihre Adresse ändert, kann uns die Post Ihre neue Anschrift mitteilen. Der Weitergabe Ihrer Adresse durch die Post können Sie jedoch innerhalb einer Frist von vier Wochen nach Bestellung widersprechen. Ihr Einverständnis zur Weitergabe setzen wir voraus, sofern Sie nicht fristgerecht von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen.
Ein Abonnement im Ausland (nicht Eurozone oder Schweiz) hat eine Laufzeit von mindestens einem Jahr (DETAIL 12 Ausgaben, DETAIL ENGLISH 8 Ausgaben, DETAIL COMBINED 12 Ausgaben).
Bei Umzug oder anderen Änderungen bitten wir, uns umgehend zu unterrichten, damit DETAIL weiterhin korrekt zugestellt werden kann.

Der Jahresabonnement-Preis wird mit Abonnementbeginn fällig.

Vertriebsservice:
Leserservice DETAIL / Institut für internationale
Architektur-Dokumentation GmbH & Co. KG
Vertriebsunion Meynen
D-65341 Eltville
Germany
Tel.: 0049 / 61 23 / 92 38-211
Fax : 0049 / 61 23 / 92 38-212
E-Mail: detailabo@vertriebsunion.de


6. Widerruf von Bestellungen durch Verbraucher

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
Leserservice DETAIL / Institut für internationale
Architektur-Dokumentation GmbH & Co. KG
Vertriebsunion Meynen,
D-65341 Eltville 
detailabo@vertriebsunion.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

Ausschluss des Widerrufs

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Kunden entsiegelt worden sind, sowie bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind wie Downloads von Audiodateien, eBooks oder Software.


7. Lieferzeit
Die Lieferzeit beträgt im Inland ca. eine Woche, im Ausland je nach Bestimmungsort zwischen einer und 6 bis 8 Wochen.
Nichterhalt einer Sendung ist uns in Deutschland spätestens einen Monat, im Ausland zwei Monate nach Bestelldatum anzuzeigen.


8. Sonstiges
Preisänderungen, Lieferbarkeit und Irrtümer vorbehalten.
Titel, die zu einem späteren Zeitpunkt erscheinen, werden Ihnen gleich nach Auslieferung zugesendet und Ihnen erst dann berechnet.