DETAIL 3/2020

DETAIL 3/2020

Konzept: Mobilität

20.90€ inkl. 5.0% Mwst. Exkl. Versand
[...]
IconArrowChevronDown icon
ARTIKEL MERKEN
Verfügbarkeit:

Jetzt erhältlich

Versandkosten:

3.50€

Sprachen:

German

DETAIL 3/2020

Konzept: Mobilität

Aus dem Editorial DETAIL 3/2020

Konzepte für eine neue Ära der Mobilität

Stellen wir uns für einen Moment die Zukunft unserer Städte vor. Parkende Autos gibt es kaum mehr, der motorisierte Verkehr ist stark eingeschränkt, laute Verkehrsachsen haben sich in Flaniermeilen verwandelt. Denn für die Mobilität der Zukunft zeichnet sich ein tiefgreifender Paradigmenwechsel ab, der bereits jetzt zu sichtbaren Veränderungen im urbanen Raum führt. 

Es ist höchste Zeit, dass wir gezielt darüber nachdenken, wie wir dieses Umdenken in Sachen Mobilität begleiten – mit stadtplanerischen Maßnahmen und Gebäuden, die auf unsere Bedürfnisse reagieren. Doch welche Nutzungen sind uns wichtig für den Alltag? Wie müssen unsere Bahnhöfe konzipiert sein, welche zusätzlichen Möglichkeiten und Funktionen brauchen wir? Nicht nur Stadtverwaltungen und Gemeinden, sondern auch Stadtplaner und Architekten sind nun gefragt, zukunftsweisende Lösungen zu entwickeln.

Für unsere Konzeptausgabe im März haben wir aktuelle Projekte ausgewählt, die kleine oder große Meilensteine für die Zukunft darstellen und überlegte kontextuelle Lösungen anbieten. Dazu gehört der konsequente Ausbau des Nahverkehrs, wie ihn zum Beispiel die Stadt Kopenhagen verfolgt. Der zweite ausführlich dokumentierte Prozess in diesem Heft widmet sich dem Umbau des Bahnhofsgebäudes in Rennes. Wir zeigen Ihnen zudem den Umbau eines brutalistischen Busbahnhofs im nordenglischen Preston und Fahrradgaragen in Erfurt und Amsterdam. Auch Parkhäuser an strategisch günstigen Knotenpunkten wie in Zutphen in Holland sind mit Blick auf die Zukunft realisiert.

Sandra Hofmeister 

  • 2020
    • Deutsch