Herzlich willkommen


Wählen Sie Ihre Region:
Die gewählte Region stimmt nicht mit Ihrem Land überein. Möchten Sie die Auswahl beibehalten oder zu Other Countries wechseln?

DETAIL 3/2015 - Konzept: Industriebau

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

18,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

Kurzübersicht

DETAIL 3/2015 - Konzept: Industriebau

Details

Flexibilität sowie die Vernetzung von Forschung, Entwicklung und Herstellung werden neben Corporate Design und den funktionalen Gesichtspunkten bei der Planung von Industriebauten immer bedeutender. Das McLaren Production Centre bei London ähnelt mit seinem durch Keramikfliesen geprägten Raum eher einem Labor als einem klassischen industriellen Automobilwerk und bildet den baulichen Rahmen für die aufwändigen Produktionsweisen des Sportwagenherstellers. Die Holzhalle im Schweizer Prättigau dagegen zitiert mit seiner Materialität lokale Bautraditionen und zeichnet sich durch sein Nachhaltigkeitskonzept aus. Individuell gestaltete Fassaden und die unterschiedliche Ausrichtung der Baukörper für Produktion und Verwaltung eines Herstellers für Vorhangsysteme in Norditalien schaffen äußerlich eine Trennung der Bereiche; im Inneren werden Hierarchien durch Ausstattung, Helligkeit und Gestaltung aufgelöst.