Herzlich willkommen


Wählen Sie Ihre Region:
Die gewählte Region stimmt nicht mit Ihrem Land überein. Möchten Sie die Auswahl beibehalten oder zu Other Countries wechseln?

Gebäude, die Zeichen setzen

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

49,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

Kurzübersicht

Jetzt erhältlich | Ein Blick auf drei Jahrzehnte Architektur

/

Mehr Ansichten


Im Buch blättern

Details

Welche gestalterischen Prinzipien und Konstruktionsmethoden haben sich in den letzten 25 Jahren in der Architektur durchgesetzt? Welche gesellschaftlichen Strömungen hatten Einfluss auf die Architektur? Welche technischen Neuerungen waren prägend und was ist aus ihren Ansätzen geworden? Welche Architektenpersönlichkeiten sind in dieser Zeit ins Rampenlicht getreten und wie haben sie sich entwickelt?

Diesen und vielen anderen Fragen ist Christian Schittich nachgegangen. Er erzählt in chronologischer Reihenfolge die individuelle Geschichte herausragender Bauten im Gesamtzusammenhang der Architekturentwicklung der letzten Jahre anhand von ausgewählten Fotos und Zeichnungen, die den Bauprozess dokumentieren und/oder den heutigen Zustand des Gebäudes: Worin besteht die gestalterische Bedeutung eines Gebäudes, welchen gesellschaftlichen Beitrag hat es geleistet, gab es technische Neuerungen und was haben diese bewirkt? Oder hat sich die Konstruktionsweise überhaupt bewährt? Ein spanndender Diskurs um drei Jahrzehnte Architekturgeschichte.

- Ein persönlicher Blick in die bewegte jüngere Architekturgeschichte
- Welche Impulse haben einzelne Bauwerke gesetzt, welche Maßstäbe wurden neu definiert? 
- Richtungsweisende Architektur in ihrem gesellschaftlichen, gestalterischen und technischen Kontext

Autor: Christian Schittich

November 2017
192 Seiten mit zahlreichen Abbildungen
Format 27 x 21 cm
Deutsch/Englisch
Hardcover
ISBN 978-3-95553-384-7