DETAIL 12/2021

DETAIL 12/2021

Bauen mit Holz

20.90€ inkl. 7.0% Mwst. Exkl. Versand
Preisangaben inkl. USt. Abhängig von der Lieferadresse kann die USt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen.
[...]
IconArrowChevronDown icon
ARTIKEL MERKEN
Verfügbarkeit:

Jetzt erhältlich

Versandkosten:

3.50€

Sprachen:

Deutsch / Englisch

DETAIL 12/2021

Bauen mit Holz

Aus dem Editorial DETAIL 12/2021

Bauen mit Holz. Wo stehen wir heute?

In vielen Ländern boomt der Holzbau derzeit wie noch nie. Das Knowhow, die Kapazitäten der Holzindustrie und das Ressourcenbewusstsein von Bauherren und Architektinnen sind in den letzten Jahren stetig gewachsen. Die Waldflächen haben in vielen Regionen Europas zugenommen. Expertinnen und Experten haben diese Entwicklung für den Holzbau zwar prognostiziert. Doch heute stehen wir trotzdem vor einem Dilemma. Denn Holzlieferanten schaffen es kaum noch, die hohe Nachfrage der Baubranche zu bedienen. Die nachwachsende Ressource Holz ist knapp geworden. Die Preise sind gestiegen. Ist dieser Rohstoffmangel nur vorüberghend? Anne Isopp hat dazu mehrere Holzunternehmer in ihrer Reportage in dieser Ausgabe befragt.

Das aktuelle Heft zeigt ergänzend auf, welches Potenzial für die Architektur in der nachwachsenden Ressource Holz liegt. Julia Liese hat die Projekte dieser Ausgabe mit Bedacht auf unterschiedliche Konstruktionsarten, Holzarten und Gebäudetypologien zusammengestellt. Wie immer dokumentieren wir die realisierten Bauten, etwa den eleganten urbanen Wohnungsbau von Alliance architecture studio in Oslo oder die kompakte Flüchtlingsunterkunft in Genf von Acau Architecture, mit Plänen sowie Detailzeichnungen. Und es ist kein Zufall, dass drei Projekte in diesem Heft aus Skandinavien stammen. Bauen mit Holz hat dort eine lange Tradition, die auf viele Waldflächen und eine hochentwickelte Holzindustrie trifft.

 

  • Dezember
  • 2021
    • Deutsch / Englisch