DETAIL 4/2022

DETAIL 4/2022

Massivbau

25.90€ inkl. 7.0% Mwst. Exkl. Versand
Preisangaben inkl. USt. Abhängig von der Lieferadresse kann die USt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen.
[...]
IconArrowChevronDown icon
ARTIKEL MERKEN
Verfügbarkeit:

Jetzt erhältlich

Versandkosten:

3.50€

Sprachen:

Deutsch / Englisch

DETAIL 4/2022

Massivbau

Aus dem Editorial DETAIL 4/2022

Aus massiven Mauern gebaut

Naturstein und Hochlochziegel, Ortbeton und Stampflehm in vorproduzierten Elementen: Für die Massivbauweise kommen viele unterschiedliche Materialien in Frage, und oft ist ihre Anwendung regional motiviert.

Zum Beispiel greift der soziale Wohnungsbau am Rand der Inselhauptstadt Palma de Mallora mit massiven Mauern und Deckengewölben aus Naturstein eine regionale Bautradition auf – der rötlichbeige Sandstein wird lokal auf der Baleareninsel abgebaut. Massive Kalksteinmauern prägen das Landschaftsbild in der englischen Grafschaft Devonshire schon seit Jahrhunderten. Nach dem Umbau der Red Hill-Scheune zum Wohnhaus gilt diese Tradition weiterhin. Im Romantik- Museum in Frankfurt am Main ist die Massivbauweise mit Ort- und Porenbeton für ein gekonntes Raumerlebnis genutzt, das ganz im Zeichen der Blauen Blume steht.

  • April
  • 2022
    • Deutsch / Englisch