DETAIL 5/2022

DETAIL 5/2022

Vorfertigung und Modulbau

25.90€ inkl. 7.0% Mwst. Exkl. Versand
Preisangaben inkl. USt. Abhängig von der Lieferadresse kann die USt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen.
[...]
IconArrowChevronDown icon
ARTIKEL MERKEN
Verfügbarkeit:

Jetzt erhältlich

Versandkosten:

3.50€

Sprachen:

Deutsch / Englisch

DETAIL 5/2022

Vorfertigung und Modulbau

Aus dem Editorial DETAIL 5/2022

Modular bauen

Vor der letzten Wahl des Deutschen Bundestags zeichnete sich ab, dass die große Zahl an Überhangmandaten zu deutlich mehr Raumbedarf führen wird. Doch wohin mit all den neuen Abgeordneten und ihren Mitarbeiterinnen? Die Zeit für einen Neubau war knapp, die Effizienz- und Nachhaltigkeitsziele ambitioniert. Dass der Luisenblock nach nur zwei Jahren Planungs- und Bauzeit fertiggestellt wurde, war vor allem durch die Modulbauweise des siebengeschossigen Gebäudes mit 400 Abgeordnetenbüros möglich. Im Dezember 2021 ist das Berliner Vorzeigeprojekt nach dem Entwurf von Sauerbruch Hutton in Betrieb genommen worden. Der Kostenrahmen von 70 Millionen Euro wurde eingehalten, zum Nachhaltigkeitskonzept des Holzhybridbaus zählt auch ein stringentes Woodcycle-Konzept: Die verbaute Menge an Holz wird durch die Neupflanzung von Bäumen ausgeglichen. So sollen in 15 Jahren insgesamt 2500 m3 Holz nachwachsen.

Nicht nur an der Spree kann der Modulbau ­derzeit auf eine spannende Erfolgsgeschichte verweisen. Für unsere Mai-Ausgabe haben wir herausragende internationale Beispiele aufgegriffen und die Vielfalt an Materialien, konstruktiven Details und Gebäudetypologien dokumentiert.

Am 19. Mai vertiefen wir das Thema in unserem Modulbau-­Kongress und laden Sie herzlich ein, vor Ort in Frankfurt am Main oder digital teilzunehmen: detail.de/modulbau

 

  • Mai
  • 2022
    • Deutsch / Englisch